Der UNI-Token von Uniswap ist „in Schwierigkeiten“, da er unter der entscheidenden Unterstützung bricht

Obwohl der gesamte Krypto-Markt derzeit Anzeichen von Stärke zeigt, hat die Führungsspitze von Uniswap – genannt UNI – im Laufe des vergangenen Tages mit Schwierigkeiten zu kämpfen, wobei die Verkäufer die volle Kontrolle über ihren kurzfristigen Trend erlangt haben.

Der Token ist derzeit dabei, seine bullishe Marktstruktur zu entkräften, da sein Preis sinkt.

Dieser jüngste Rückgang hat dazu geführt, dass sie bei Bitcoin Loophole unter ein Schlüsselniveau gesunken ist, das sie zuvor daran gehindert hatte, weitere Kursrückgänge zu verzeichnen.

Ein Analyst stellt nun fest, dass UNI „in Schwierigkeiten“ ist, da sie unterhalb dieser Schlüsselstufe navigiert. Er glaubt insbesondere, dass sie nun in der Lage sein könnte, in naher Zukunft bis auf 3,50 Dollar zu sinken, wobei dies ein grundlegendes Unterstützungsniveau ist, das sie vor weiteren Verlusten bewahren sollte.

Damit die Uniswap-Marke diese Schwäche aufhebt und sich deutlich höher erholen kann, muss sie nach Ansicht des Händlers $5,10 zurückfordern.

Der Token von Uniswap beginnt nach der Konsolidierung auf dem Pivotal-Level zusammenzubrechen

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels verliert der Governance-Token von Uniswap bei seinem derzeitigen Preis von 4,50 Dollar fast 8%. Die Krypto-Währung hat in der Zeit nach ihrer Einführung vor wenigen Wochen eine starke Volatilität erfahren.

Nachdem der Preis der Kryptowährung nach dem weit verbreiteten Abwurf des Jetons bei allen Uniswap-Benutzern einen Tiefststand von 1,00 $ erreicht hatte, setzte eine massive, durch Hype angeheizte Rallye ein, die es dem Jeton ermöglichte, einen Höchststand von 8,50 $ zu erreichen.

Dies ist der Punkt, an dem der Preis seinen Schwung verlor und zu sinken begann.

Ein Analyst stellt fest, dass UNI derzeit knapp unter einem entscheidenden Niveau gehandelt wird und dass ein anhaltender Aufschwung unter 4,65 $ schwerwiegend sein könnte, während ein Durchbruch über 5,10 $ zinsbullisch wäre.

„UNI – Fall von Hausse und Baisse. Auf der Suche nach einem Wiederanstieg von $5,1, um in eine Longposition einzutreten. Suche nach einem Zusammenbruch von 4,65 $, um in einen Short-Handel einzusteigen. Ich bin in einem kleinen Short von $4,76“, sagte er.

UNI ist aufgrund des anhaltenden Abschwungs „in Schwierigkeiten“.

Während er über den aktuellen Ausverkauf sprach, erklärte derselbe Analyst, dass sich Uniswap aufgrund des anhaltenden Bruchs unter die 4,65 $-Marke in Schwierigkeiten befindet, die noch nicht wieder überwunden wurde.

Er erklärte, dass er nun eine Bewegung in Richtung $ 3,50 anstrebe, da dies ein grundlegendes Unterstützungsniveau sei, das sein Absinken verlangsamen und sogar eine Erholung katalysieren sollte.

„UNI in Schwierigkeiten. Kurzfristig sieht es gut aus“, erklärte er kurz und bündig, während er auf die untenstehende Grafik zeigte.

Auch wenn in naher Zukunft weitere Abwärtsbewegungen zu erwarten sind, könnte die möglicherweise unmittelbar bevorstehende Veröffentlichung von Uniswap V3 ein Ereignis sein, das letztendlich zu einer weiteren Aufwärtsdynamik beiträgt.